HIV-Labortest

Hier alles Wichtige in Kürze:

  • Für einen HIV-Labortest wird Blut aus der Armbeuge abgenommen und in ein Labor geschickt.
  • Das Ergebnis des HIV-Labortests können Sie eine Woche später telefonisch erfragen.
  • Eine HIV-Infektion sicher ausschließen kann der HIV-Labortest erst nach sechs Wochen nach dem letzten Risikokontakt. So lange dauert es maximal, bis genügend HIV-Antikörper für einen Nachweis gebildet wurden. Warten Sie nach einer Risiko also unbedingt sechs Wochen, wenn Sie einen HIV-Labortest machen möchten.
  • Der Test erfolgt nach einer ausführlichen Beratung.
  • Der HIV-Labortest ist anonym.

siehe auch...