Ehrenamtliche Mitarbeit

Mit Ihrer ehrenamtlichen Mitarbeit unterstützen Sie uns in der Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit und/oder in unserem Checkpoint.

In der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen ehrenamtliche Mitarbeitende die laufende oder projektbezogene Arbeit der AIDS-Hilfe.

Sie sollten Tatkräftigkeit, Freude am Kontakt und Kommunikation mit Menschen und Interesse an den Themen rund um HIV und sexuelle Gesundheit mitbringen.

Der Zeitaufwand richtet sich ganz nach den persönlichen Möglichkeiten und den Aufgabenstellungen.

Wir bieten professionelle Anleitung und Begleitung sowohl für Neueinsteiger_innen als auch für "alte Hasen", und immer wieder Anlässe, die anderen ehrenamtlichen Mitarbeitenden bei uns zu treffen und viele Fortbildungsmöglichkeiten.

Unsere Ziele sind:

  • Aufklären, um Neuinfektionen mit HIV und anderen STI zu verhindern
  • Aufklären, um unbegründeten Ängsten entgegenzuwirken
  • Aufklären, um Diskriminierung zu beseitigen

Beim wöchentlich stattfindenden Checkpoint wird unser hauptamtliches Team immer von ehrenamtlichen Helfer_innen unterstützt.

Für gewöhnlich haben unsere Helfenden einen Einsatz pro Monat im Checkpoint.

Unsere Ziele sind:

  • Testen, um HIV-Infektionen zu erkennen, damit rechtzeitig mit einer Therapie begonnen werden kann.
  • Testen, damit niemand mehr an AIDS erkranken muss.
  • Testen, um STI zu erkennen, damit diese behandelt werden können.

Alle sind willkommen, die sich mit unserem Leitbild identifizieren. Wir freuen uns auf Sie!