Gemeinnützigkeit

Die Aids-Hilfe Karlsruhe e.V. ist gemeinnützig und mildtätig nach §§ 51 ff AO vom Finanzamt Karlsruhe Stadt als besonders förderungswürdig anerkannt. Daher sind Spenden und Fördermitgliedsbeiträge steuerabzugsfähig.

Alle Spenden und Mitgliedsbeiträge werden ausschließlich für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet. Dies wird durch den Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) regelmäßig überprüft.

Warum kein DZI-Spendensiegel?

Immer wieder werden wir gefragt, warum die AIDS-Hilfe Karlsruhe nicht das DZI Spenden-Siegel trägt. Das Deutsche Zentralinstitut (DZI) in Berlin vergibt ihr hoch angesehenes Siegel jedoch nur an Organisationen, die überregional Spenden sammeln. Es gilt also nicht für regional tätige Vereine wie wir es sind. "Das Spenden-Siegel richtet sich gezielt an die überregional werbenden Hilfswerke", so Burkhard Wilke Leiter des DZI. "Die vielen tausend lokal begrenzt sammelnden Vereine und Stiftungen können dagegen in der Regel auch ohne unsere Hilfe zuverlässig von den Spenderinnen und Spendern eingeschätzt werden. Sie profitieren nach unseren Erfahrungen sogar von einer Art 'Lokalbonus', werden also wegen der räumlichen Nähe oft als vertrauenswürdiger eingestuft als die überregional sammelnden Hilfswerke".


Fragen zur Gemeinnützigkeit? 0721 / 35 48 16 - 0 Mail