„Macht doch jeder!“ – IWWIT startet neue Kampagne zum HIV-Test

30. Juni 2017

Wie man sich vor HIV schützt, wissen die meisten schwulen Männer – nicht zuletzt durch die Arbeit von ICH WEISS WAS ICH TU (IWWIT). Nun will die Präventionskampagne der Deutschen AIDS-Hilfe (DAH) eine weitere Botschaft stärker vermitteln: „Geh einmal im Jahr zum HIV-Test!“

„Du bist ein wilder Stecher, lässt dich aber nicht piksen?“ – mit solchen doppeldeutigen und provokanten Fragen startet die neue Testkampagne unter dem Motto „Macht doch jeder!“ in die diesjährige CSD-Saison. Mit Give-aways, Infomaterialien, auf Talk- und Gay-Pride-Veranstaltungen sowie begleitet von Presse- und Anzeigenveröffentlichungen soll bei schwulen Männern für mehr Selbstverständlichkeit im Umgang mit dem HIV-Test geworben werden.

Zentrales Online-Portal der Kampagne ist die neu eingerichteten Website www.macht-doch-jeder.de, auf der die wichtigsten Infos rund um den HIV-Check und eine Servicekarte mit über 300 Teststellen in Deutschland zu finden sind. Dem Kampagnenteam ist es zudem gelungen, mehrere Tausend kostenlose HIV-Schnelltests zu organisieren, mit denen regionale Aidshilfen und Partner vor Ort Tests durchführen können.

Auf der Seite der Deutschen AIDS-Hilfe weiterlesen