1.12. Benefizgala im Badischen Staatstheater

25. Oktober 2018

Am Welt-Aids-TAg (1.12.) lädt die AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. zum sechsten Mal zur großen Benefiz-Gala in das STAATSTHEATER KARLSRUHE ein. Dieses Jahr möchte die AIDS-Hilfe unter der Schirmherrschaft von Generalintendant Peter Spuhler auf die immer noch existierende Diskriminierung von Menschen mit HIV und von Menschen mit verschiedenster sexueller Orientierung aufmerksam machen, aber auch die vielen medizinischen Fortschritte in Bezug auf HIV feiern.

Foto / Grafik: Badisches Staatstheater Karlsruhe

Der Abend wird mit zahlreichen Beiträgen von Ensemblemitgliedern des STAATSTHEATERS gestaltet. Unter anderem sind dabei Vorabausschnitte aus der im Mai 2019 Premiere feiernden Produktion Hedwig and the Angry Inch zu sehen.

Als besondere Gäste kommen die SCHÖNE MANNHEIMS, die mit Auszügen aus ihren verschiedenen Programmen für beste Unterhaltung sorgen werden.

Den Abend moderieren Marie Nasemann und Otto A. Thoß.

Neben einem bunten Theaterabend gibt es die traditionelle Tombola mit drei tollen Hauptgewinnen von dem diesjährigen Hauptsponsor Porschezentrum Karlsruhe.
Bei der Aftershow-Party versorgt DJane Käry die Gäste wieder mit tanzbarer Musik.

LIEBE UND FREIHEIT - Benefizgala zu Gunsten der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V.
1.12.2018 um 20:00 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr
Eintritt 30 Euro
Tickets unter www.staatstheater.karlsruhe.de oder 0721 / 933 333

 
Ansprechpartnerin:
Anja Stegbauer-Bayer
0721 / 35 48 16 - 13
anja.stegbauer-bayer (at) aidshilfe-karlsruhe.de


Alles Wissenswerte zum Welt-Aids-Tag auf www.welt-aids-tag.de