Dezember 2017

Welt-Aids-Tag 2017 mit vielen eindrucksvollen Veranstaltungen

Bewegt und bewegend ging es zu bei der Benefizgala im Badischen Staatstheater
Foto: Marcello Renna

Rund um den diesjährigen Welt-AIDS-Tag war wieder so einiges los bei uns in der AIDS-Hilfe. Wir hatten unseren traditionellen Infostand am 1. Dezember vor der Kleinen Kirche, in der am selbigen Abend das erste Mal seit Langem kein Gottesdienst stattgefunden hat, sondern ein Konzert des Hochschulchores „Vocal Resources“.

Gleich im Anschluss veranstalteten wir zusammen mit „Pride Pictures“ einen Filmabend in unseren Räumlichkeiten. Es gab ein kleines Buffet, Getränke und den Film „120 BPM“.

Wir haben wieder viele Karlsruher Apotheken mit unserem AIDS-Teddy versorgt und haben mit einem kleinen Verkaufstand in der Allianz viele Teddys unters Volk gemischt.

Es haben insgesamt 35 Schulen an unsere Roten-Schleifen-Sammelaktion teilgenommen und mit viel Engagement Spenden für uns gesammelt.

Zum krönenden Abschluss feierten wir im Badischen Staatstheater unsere Gala, mit vielen tollen Künstler_innen und Gästen.

Bei all diesen Veranstaltungen hatten wir viele tolle Gespräche, konnten viele Menschen an HIV erinnern und über den neuesten Wissensstand aufklären. Natürlich sammelten wir auch viele Spenden, die für unsere Arbeit von sehr wichtiger Bedeutung sind.

Das gesamte Team der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. bedankt sich bei allen, die mit großem Engagement dazu beigetragen haben, dass alles rund um den Welt-AIDS-Tag so wunderbar geklappt hat! Danke auch bei allen, die uns bei der einen oder anderen Veranstaltung besucht haben und sich damit solidarisch mit allen HIV positiven Menschen und mit unserer Arbeit zeigten.

Hier alle Bilder von der Benefizgala 2017


Medizinische Fachkräfte für Checkpoint Karlsruhe gesucht!

Ein kleiner Piks und nach 20 Minuten herrscht Gewissheit.
Foto: Frank Hügle

Die AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. bietet in ihren Räumen wöchentlich Tests auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen wie Syphilis, Clamydien und Gonorrhoe an. Die Termine sind immer dienstags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr.

Für dieses Präventionsprojekt brauchen wir medizinische Fachkräfte, die uns ehrenamtlich bei der Durchführung des HIV-Schnelltests unterstützen. Hierfür ist die Entnahme von Kapillarblut erforderlich. Außerdem fallen Tätigkeiten wie das Etikettieren von Blutproben und Ausfüllen von Laborzetteln an.

Interessiert? Weitere Infos bei Petra Axamit: 0721 / 35481621 oder per Mail

Wir bieten die Mitarbeit in einem bunten Team, das mit viel Engagement und Freude das Testprojekt  durchführt. Außerdem ermöglichen wir die Teilnahme an fachlichen Fortbildungen der Deutschen AIDS-Hilfe und internem Austausch.


Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr

So idyllisch kann der Winter sein!
Foto: © Sascha Reisüber / pixelio.de

Die Beratungsstelle der AIDS-Hilfe Karlsruhe bleibt vom 22.12.2017 bis zum 1.1.2018 geschlossen. Bei Fragen zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen wenden Sie sich bitte an das bundesweite Beratungstelefon der Aidshilfen: 0180 33 19411 oder stellen Sie Ihre Fragen online hier.

Das Team der AIDS-Hilfe Karlsruhe wünscht allen schöne Weihnachtsfeiertage und ein gutes Neues Jahr!