Dezember 2016

Viele Menschen rund um den Welt-Aids-Tag errreicht

Gedenksteine vor der Kleinen Kirche
Foto: Frank Hügle

Rund um den diesjährigen Welt-AIDS-Tag war wieder so einiges los bei uns in der AIDS-Hilfe. Wir hatten einen großen Infostand vor St. Stephan am 26.11.2016, unseren traditionellen Infostand am 1.12.2016 vor der Kleinen Kirche, in der am selbigen Abend wieder ein sehr berührender ökumenischer Gottesdienst stattfand.

Wir haben viele Karlsruher Apotheken mit unserem AIDS-Teddy versorgt und haben mit kleinen Verkaufsständen in der Allianz und in der Sparkasse selber einige Teddys unters Volk gebracht.
 
Wir waren bei einer Filmvorführung der Pride Pictures zum Thema HIV am 2.12.2016 in der Kurbel und zu guter Letzt feierten wir im Badischen Staatstheater unsere Gala.

Bei all diesen Veranstaltungen hatten wir viele tolle Gespräche, konnte viele Menschen an HIV erinnern und über den neuesten Wissenstand aufklären und konnten natürlich auch viele Spenden sammeln, die für unsere Arbeit von sehr wichtiger Bedeutung sind.

Das gesamte Team der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. bedankt sich bei allen, die mit großem Engagement dazu beigetragen haben, dass alles rund um den Welt-AIDS-Tag so wunderbar geklappt hat und bei allen, die uns bei der einen oder anderen Veranstaltung besucht haben und sich damit solidarisch mit allen HIV positiven Menschen und mit unserer Arbeit zeigen.

Bilder vom Infostand am Welt-Aids-Tag und vom Gottesdienst

Bilder von der Benefizgala

Bilder vom Teddy-Verkaufsstand

Die BNN berichtete zum Welt-Aids-Tag über die AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V.

Bericht der BNN über die Benefizgala


Beratungsstelle geschlossen

Die Beratungsstelle der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. bleibt vom 23.12.2016 bis 1.1.2017 geschlossen. Am 2. Januar 2017 sind unsere Mitarbeiter_innen wieder gerne von 13-18 Uhr für Sie da!


Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir ein schönes
Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes und glückliches 2017!